Neuigkeiten aus Erfurt

Mitteilungen der Verwaltung (Quelle: Erfurt.de)

Carillonkonzert am 29. Juni mit Dick van Dijk aus den Niederlanden

Am Samstag, dem 29. Juni 2019, ab 16 Uhr spielt Dick van Dijk aus Culemborg/Niederlande ein etwa einstündiges Konzert auf dem Erfurter Carillon.

Hitze in der Stadt

Weltweit haben Ballungsgebiete mit steigenden Temperaturen zu kämpfen, einige Städte bemühen sich bereits heute, zukunftstaugliche Alternativen anzubieten. Neue Bäume werden gepflanzt, Parks angelegt, Dächer begrünt oder mit Solaranlagen bestückt. Auch der Einzelne hat mit den Auswirkungen der Temperaturerhöhung zu kämpfen, Dehydrierung, Hyperthermie, Sonnenbrand, Hitzschlag und Atemprobleme treten auf. Immer mehr Menschen werden von extremer Hitze betroffen sein, denn nicht klirrende Kälte oder nasskaltes Wetter birgt die höchsten Gesundheitsrisiken, sondern hochsommerlicher Sonnenschein und schweißtreibende Schwüle. Heiße Luft, Strahlungswärme, wenig Wind und UV-Strahlung sind die relevanten Wetterparameter.

Ensemble via nova und Pluto?s Tide Tanzprojekt gastieren in der Kunsthalle Erfurt

In der Konzertreihe ?Connect? des Vereins für Junge Musik e.V. in der Kunsthalle Erfurt findet am Freitag, dem 28. Juni, 19:00 Uhr, das nächste Konzert mit dem Ensemble via nova statt. Gäste sind das Pluto?s Tide Tanzprojekt mit Tänzern von TNLOS!.

Die einfachste Art, frisches Wasser zu genießen

In den kommenden Stunden und Tagen erwarten uns Höchstwerte von bis zu 38 Grad. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat schon Hitzewarnungen ausgegeben. Dabei ist es nicht schwer, sich vor der Hitze und den Auswirkungen zu schützen. Die Landeshauptstadt Erfurt gibt auf der städtischen Internetseite Tipps zum richtigen Verhalten. Wichtig ist insbesondere, immer ausreichend zu trinken. In der Stadt gibt es 8 Trinkbrunnen, die Einwohnern und Touristen die Möglichkeit einer kostenlosen Erfrischung mit reinem Trinkwasser bieten.

Muslimischer Antisemitismus. Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?: Buchvorstellung mit Dr. David Ranan

Am Mittwoch, dem 26. Juni, um 19:00 Uhr, lädt der Erinnerungsort Topf & Söhne zu einer Buchvorstellung zum Thema ?Muslimischer Antisemitismus? ein.

Sommerfest für Zwei- und Vierbeiner

Bester Freund zur aktiven Betätigung im Freien, geliebtes Familienmitglied, Kuschelpartner ? Haustiere bereichern unser Leben in vielen Punkten.

Neue Wege gehen. Den Schulabschluss nachholen! Aber wie?

Für einen Schulabschluss ist es nie zu spät. An der Volkshochschule Erfurt werden Schulabschlüsse auf dem zweiten Bildungsweg abgelegt. In nur einem Jahr bereitet die Abendschule von Montag bis Donnerstag auf die externe Haupt- und Realschulprüfung vor. Das Abitur kann bereits nach zwei Schuljahren erworben werden.

Großes Zeltlager der Erfurter Jugendfeuerwehr

Nach Wochen intensiven Trainings zeigt die Feuerwehrjugend der Stadt Erfurt bei den Wettkämpfen des Stadtjugendfeuerwehrausscheides 2019 ihr Wissen, Können und ihre Schnelligkeit. Die Ausscheide der zwei Altersklassen sind in das Jugendzeltlager eingebunden, welches nunmehr zum 26. Mal stattfindet.

20 Jahre Feuerwehr-Austausch mit US-Partnerstadt Shawnee

19 Gäste aus Shawnee im US-Bundesstaat Kansas sind vom 26. Juni bis 6. Juli in Erfurt zu Gast. Anlass ist das 20-jährige Jubiläum der Partnerschaft der beiden städtischen Feuerwehren.

Sicherheitsbewusstsein: Security Awareness Kampagnen. Sinnvoll oder Zeitverschwendung?

Bereits zum zweiten Mal trafen sich IT-Profesionells aus Thüringen zum Austausch. Diesmal stand das Thema Security Awareness Kampagnen im Zentrum des Meetups. Durchschnittlich entstehen 80 % der Cybersicherheitsvorfälle durch menschliches ?Fehl?verhalten ? Grund genug die Mitarbeiter in den Fokus zu stellen, finden die 15 Teilnehmenden.

Palmen und Oliven scheiden aus ? Neue Baumarten kommen eher aus China

Diese Woche trafen sich 25 Baumexperten, Vertreter und Vertreterinnen von städtischen Ämtern, Stadtrats- und Landtagsfraktionen, Wohnungsbaugenossenschaften, Naturschutzverbänden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen und Baumpflegefirmen, um im Rahmen des städtischen Projekts "Stadtgrün im Klimawandel (SiKEF)" in einem Workshop über neue Baumarten für Erfurt zu diskutieren.

Domplatz-Robinie durch Brand eines Mülleimers geschädigt

Am Erfurter Domplatz ist, verursacht durch Unbekannte, ein Mülleimer ausgebrannt. Der Brand hat die nebenstehende Robinie geschädigt. Fast die halbe Baumkrone hat starke Hitzeschäden erlitten.

"Verstehen, reflektieren, aktiv werden". Workshop im Erinnerungsort Topf & Söhne

Am 24. Juni, von 16 bis 20 Uhr, laden der Erinnerungsort Topf & Söhne und Culture Goes Europe e. V. zu einem Workshop mit Irmela Mensah-Schramm über ?Vorurteile und Propaganda in Vergangenheit und Gegenwart" ein.

Erfurter Volkshochschule sucht motivierte und engagierte Lehrkräfte für die Abendschule

An der Volkshochschule Erfurt haben junge Erwachsene die Möglichkeit, einen Schulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg zu erreichen. In der Abendschule bereiten sich die Teilnehmenden auf den Hauptschul- bzw. den Realschulabschluss oder das Abitur vor.

Musikschule Turniergasse geschlossen

Aus technischen Gründen bleiben am Montag, dem 24.06.2019, die Gebäude der Musikschule in der Allerheiligenstraße 6 und Turniergasse 18 ganztägig geschlossen. Der Unterricht in der Barfüßerstraße 19 findet statt.

Hügelkino in der Kunsthalle präsentiert "Manifesto"

Am Dienstag, dem 25. Juni, 18:30 Uhr, gibt es noch einmal die Möglichkeit, anspruchsvolle Filmkunst in der Kunsthalle Erfurt zu sehen: Das Hügelkino zeigt die deutsch-australische Produktion ?Manifesto" mit Cate Blanchett aus dem Jahre 2015.

Bauarbeiten an der Roland-Matthes-Schwimmhalle

Ab 24. Juni werden im Außenbereich der Roland-Matthes-Schwimmhalle Abwasserleitungen verlegt.

Erfurter Lebensmittelüberwachung veröffentlicht Jahresbericht 2018

Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt präsentiert auch für das Jahr 2018 seinem Tätigkeitsbericht für das Aufgabengebiet der Lebensmittelüberwachung. Der Jahresbericht vermittelt einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben dieses Tätigkeitsfeldes.

Gitarristen gestalten Sommerkonzert

Am Donnerstag, dem 27. Juni, laden die jungen Gitarristen und Mandolinisten der Musikschule der Landeshauptstadt Erfurt um 18:00 Uhr in den stimmungsvollen Innenhof der Turniergasse 18 ein, um das Schuljahr mit einem Sommerkonzert ausklingen zu lassen.

Erfurt erhält Auszeichnung für die Erarbeitung einer Nachhaltigkeitsstrategie

Dass die Landeshauptstadt Erfurt in Sachen Nachhaltigkeit auf dem richtigen Weg ist, wurde auf dem Thüringer Nachhaltigkeitsforum am Mittwoch im Kongresszentrum am Steigerwaldstadion sehr deutlich. Hier nahm der Beigeordnete für Sicherheit und Umwelt, Andreas Horn, neben acht weiteren Thüringer Kommunen eine Auszeichnung entgegen, die die erfolgreiche Arbeit an einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie bestätigt.

Eingeschränkter Badebetrieb in der Roland-Matthes-Schwimmhalle

Aufgrund der Thüringer Meisterschaften im Schwimmen kommt es am 22. und 23. Juni zu Einschränkungen in der Roland-Matthes-Schwimmhalle.

Verkehrseinschränkungen zum Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag

Im Zusammenhang mit dem Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag kommt es bereits am Freitag, von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr, zu einer Sperrung der Johann-Sebastian-Bach-Straße aus Richtung Arnstädter Straße.

"Wer sieht mich?" ? Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen

In Kooperation mit dem Jugendamt der Landeshauptstadt Erfurt laden die Vereine MitMenschen e.V. und Perspektiv e.V. am 21. Juni unter dem Titel "'Wer sieht mich?'? Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen" zur ersten Fachtagung in den Rathausfestsaal der Landeshauptstadt, Fischmarkt 1, ein.

Neuwahl des Vorstandes des Erfurter Beteiligungsrates

Aufregung im Rathaus: Der MDR bereitet sich auf den Dreh "Demokratie - Whats next? Neue Konzepte für Demokratie" der Sitzung des Beteiligungsrates vor. Neben Interviews einiger Mitglieder des Beirates wurde auch die gesamte Sitzung gefilmt. Die Sendung wird am 25. August 2019 in der Sendung "MDR Wissen" des Mitteldeutschen Rundfunks ausgestrahlt.

Fahrbahnsanierung in der Blankenhainer Straße

Die Fahrbahn in der Blankenhainer Straße weist Schäden an der Entwässerung, der Oberflächenentwässerung und der Oberfläche selbst auf. Diese werden in der Zeit aktuell beseitigt. Der Straßenbereich wird während der Bauarbeiten, die voraussichtlich bis zum 5. Juli dauern, für den Fahrverkehr voll gesperrt.