Neuigkeiten aus Erfurt

Mitteilungen der Verwaltung (Quelle: Erfurt.de)

Vernachlässigung und Misshandlung von Kleinkindern: Fachtagung des Netzwerks Frühe Hilfen und Kinderschutz Erfurt

Am 29. November findet unter Federführung des Jugendamtes der Stadt Erfurt und in Zusammenarbeit mit der Erfurter Kinderschutzgruppe am Helios Klinikum die 9. Fachtagung des Netzwerks Frühe Hilfen und Kinderschutz Erfurt im Auditorium des Helios Klinikums statt. Im Rahmen des wissenschaftlich interdisziplinären Programms sollen Fachkräfte aus Bereichen wie der Kinder- und Jugendhilfe, des Gesundheitswesens und Bildungswesens, der Justiz sowie der Polizei umfassende Informationen und Handlungsempfehlungen zur Thematik ?Vernachlässigung und Misshandlung von Kleinkindern? erhalten.

Rückschau und Perspektive zur Neuen Mühle am 21. November

Vor 25 Jahren wurde das Technische Denkmal Neue Mühle als museale Einheit des Stadtmuseums in Nutzung gebracht. Zwischenzeitlich machte sich eine Perspektivsuche erforderlich, da das Gebäude stark sanierungsbedürftig ist.

Neuregelungen zum Parken in der Innenstadt

Ab 15.01.2018 soll das Bewohnerparken auch in den bisher nicht bewirtschafteten Gebieten Bonifaciusstraße und Bonemilchstraße etabliert werden. Gleichzeitig entstehen aus den bisher zehn kleinteiligen Bewohnerparkquartieren fünf neue Bewohnerparkgebiete.

100 Bäume und Sträucher: Am Mittwoch gab es eine Pflanzaktion im Bürgerpark

Mittwoch dieser Woche fand nunmehr zum dritten Mal in Folge eine Gehölzpflanzaktion im ?Bürgerpark Sulzer Siedlung? statt. Bei der Pflanzaktion mit dabei war eine Klasse der Aktivschule Erfurt am Urbicher Kreuz, der Ortsteilbürgermeister Peter Stampf, Baumfreunde von der Evangelischen Jugend Erfurt, dem Seniorenverein und vom Seniorenbund Erfurt und etliche Erfurter Bürger und Bürgerinnen.

Vorweihnachtszeit mit der Volkshochschule Erfurt

Warten auf Weihnachten: Kursempfehlungen zur Adventszeit der Volkshochschule

Aktuelles zur Zustellung des Amtsblattes der Landeshauptstadt Erfurt

Liebe Erfurterinnen und Erfurter, in den letzten Wochen häufen sich bei uns Ihre Hinweise, dass Sie das Amtsblatt der Landeshauptstadt Erfurt nicht mehr ? wie gewohnt ? in Ihrem Briefkasten vorfinden.

Neuerungen zum Parken in der Innenstadt

36 Parkscheinautomaten gibt es derzeit in der Erfurter Innenstadt ? ab Mitte Oktober werden es nach und nach mehr. Insgesamt 55 dieser grauen Kästen kommen bis voraussichtlich Januar 2018 dazu. Sie sind ein sichtbares Zeichen dafür, dass die Bewohnerparkgebiete in weiten Teilen der Innenstadt neu geordnet werden. In einer weiteren Etappe werden im Frühsommer 2018 weitere Automaten aufgestellt und ein paar alte gegen neue ausgetauscht, so dass dann Ende 2018 insgesamt 134 in Betrieb sein werden. Damit rückt das Ziel der Einführung einer Begegnungszone immer näher. Mit ihr soll der Verkehr im Umfeld der Fußgängerzonen verringert und damit die Aufenthaltsqualität in unserer historischen Altstadt maßgeblich erhöht werden. Halten und Liefern wird weiterhin für jedermann möglich sein.

Klassische und barocke Klänge im Advent

Das Collegium musicum der Musikschule der Stadt Erfurt lädt traditionell am Vorabend des ersten Advent zum vorweihnachtlichen Konzert in den Festsaal des Erfurter Rathauses ein.

25. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur: Zum Abschluss ein ungewöhnliches Konzert in der Kleinen Synagoge

Am Samstag, dem 18. November, um 19 Uhr erwartet die Besucher ein Highlight der musikalischen Art in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge Erfurt.

Neuer Medientisch in der Alten Synagoge: Neue Möglichkeiten in der Museumsarbeit

Am Dienstag, dem 21. November 2017, übergeben um 12:30 Uhr Vertreter der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Sparkasse Mittelthüringen in der Alten Synagoge einen von ihnen geförderten Medientisch.

Rathausbrücken: Es ist (fast) vollbracht!

Im Februar 2016 war Baustart für die neuen Rathausbrücken ? jetzt ist es fast vollbracht! Heute wurden sie symbolisch freigegeben, wenn auch noch ein paar Restarbeiten folgen werden. Wichtig ist vor allem: Zum Weihnachtsmarkt 2017 können die Besucher ? wie zum Baubeginn versprochen ? ungehindert vom Wenigemarkt zum Fischmarkt und weiter zum Domplatz. Ein seit 2001 währender Planung- und Bauprozess findet damit ein gutes Ende. Ein Prozess, in dem Bürgerbeteiligung in Erfurt neu definiert wurde und fortan größere Berücksichtigung findet.

Nur noch wenige Tage ? Jetzt noch anmelden zum 13. Erfurter TechnologieDialog!

Es sind nur noch wenige Tage bis zum 13. Erfurter TechnologieDialog im Rathaus am 20. November 2017 und entsprechend kurz ist die Gelegenheit, sich noch für diese Veranstaltung anzumelden.

Erwicon Club: Mit Oberbürgermeister und Christina Rommel in Hochsicherheitsbehörde

Am Abend des 8. November 2017 öffnete das Landeskriminalamt Thüringen die Türen für die Gäste des erwicon Clubs. 60 Sponsoren, Akteure und Kooperationspartner des Wirtschaftskongresses erwicon 2017 fanden den Weg in die Kranichfelder Straße 1.

Eine Rotfichte für den 167. Erfurter Weihnachtsmarkt

Am Samstag, dem 11. November, wird ab 16 Uhr der große Weihnachtsbaum, eine Rotfichte als leuchtender Mittelpunkt des 167. Erfurter Weihnachtsmarktes 2017 auf dem Erfurter Domplatz gesetzt.

Eingeschränkte Öffnungszeit in Bürgeramt und Stadtarchiv am 22. November 2017

Wegen einer Personalversammlung der Stadtverwaltung Erfurt sind das Bürgeramt sowie das Stadtarchiv am Mittwoch, dem 22. November 2017, nur bis 12:00 Uhr geöffnet. Die Stadtverwaltung Erfurt bittet dafür um Verständnis.

Adventsmarkt der Volkshochschule Erfurt 2017

Am 2. Dezember 2017 lädt die Volkshochschule zu ihrem zweiten Adventsmarkt ein.

?Dunkle Seele, feiges Maul? ? Niklas Frank liest im Erinnerungsort Topf & Söhne

Wie skandalös und teilweise komisch sich die Deutschen beim Entnazifizieren reinwuschen, beschreibt Niklas Frank in seinem Buch ?Dunkle Seele, feiges Maul?, das er am 16. November um 19 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne vorstellt.

Kunsthalle Erfurt: Ende des ersten und Beginn des zweiten Zyklus der Hant-Retrospektive

Noch bis Sonntag, den 12. November wird der erste Zyklus der Retrospektive ?So weit ? so gut? in der Kunsthalle Erfurt präsentiert. Am Donnerstag, dem 16. November 2017, findet die Vernissage zur Eröffnung des zweiten Zyklus statt. Dieser ist bis zum 30. Dezember 2017 zu sehen.

Abschlussführung und Finissage der Bettelordensausstellung: Ein Streitgespräch über Religion und moralische Verantwortung

Zum Abschluss der Ausstellung ?Barfuß ins Himmelreich? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt? lädt das Stadtmuseum am Sonntag, dem 12. November 2017, nochmals zu zwei spannenden Veranstaltungen ein. Dabei gibt es letztmals die Gelegenheit, die kontrovers diskutierte Präsentation mit ihren kostbaren Leihgaben und bildkräftigen Installationen zu sehen. Danach erfolgt eine temporäre Schließung des Stadtmuseums während des Abbaus der Sonderausstellung.

10 Jahre Ausstellung im Haus der sozialen Dienste: Vernissage der Fotoausstellung ?Vielfalt?

Haben Sie gewusst, dass bereits seit zehn Jahren Ausstellungen mit Kunstwerken von Hobbykünstlern die Flure im Haus der sozialen Dienste schmücken? Und die nächste Ausstellung steht schon in den Startlöchern. Am Dienstag findet dazu die Vernissage statt.

Vor 79 Jahren: Erfurter Juden in das KZ Buchenwald verschleppt ? Führung im Erinnerungsort Topf & Söhne

Zur Erinnerung an das Pogrom in Erfurt findet am 12. November um 15 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne eine Führung statt.

Wirtschaftsbeigeordneter Steffen Linnert zu Gast im größten Milchunternehmen Deutschlands

Am 7. November 2017 lud Klaus Birker, Werkleiter DMK Deutsches Milchkontor GmbH, den Erfurter Wirtschaftsbeigeordneten Steffen Linnert und den Amtsleiter der Wirtschaftsförderung Wolfgang Jentz zu einem Unternehmensbesuch am Standort Erfurt ein.

Zwei neue Ausstellungen in der Galerie Waidspeicher ? Eröffnung am Samstag

Die Ausstellungen ?Arkadien. Sag, wo finde ich Arkadien? mit Bildern und Texten von Sophie von Hayek und Ursula Bultmann und ?bend in space? mit Grafiken, Objekten und Installationen von Peter Wackernagel werden am Samstag, dem 11. November, um 19:00 Uhr, in der Galerie Waidspeicher eröffnet.

Schwere(s)los: Ausstellung über Adipositas kommt vom 20. bis 24. November 2017 nach Erfurt

Die 25. Thüringer Gesundheitswoche findet in diesem Jahr vom 17. bis 24. November unter der Schirmherrschaft des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie statt. Das diesjährige Motto lautet ?Diabetes?. Im Rahmen der Gesundheitswoche ist im Amt für Soziales und Gesundheit der Stadtverwaltung Erfurt die Wanderausstellung ?schwere(s)los? zu sehen.

Denkmalbehörden und Bauhaus-Universität starten gemeinsames Projekt

Auf Einladung der Bauhaus-Universität Weimar und der Denkmalschutzbehörde Erfurt waren Waleed Karkarbi und Adi Roitenberg vom Monument Conservation Office Haifa in Weimar und Erfurt. Ihr Besuch in Thüringen bildete den Auftakt des gemeinsamen Projektes ?Haifa/Erfurt ? the common bauhaus heritage?.