Neuigkeiten aus Erfurt

Mitteilungen der Verwaltung (Quelle: Erfurt.de)

Kaufvertrag für den Zughafen unterzeichnet

Der Zughafen Kulturbahnhof kann gesichert in die Zukunft schauen. Unweit des Erfurter Hauptbahnhofes und damit im Gebiet der ICE-City Ost gelegen, ist er längst zu einer lebendigen kulturellen Institution geworden, die die Attraktivität des Standortes Erfurt für junge Kreative stärkt. Er versteht sich als Dach über einem Verbund von Start-ups, bestehend aus Handwerk, Dienstleistung, Veranstaltungs-, Kultur- und Kunstwirtschaft.

Die Interkulturelle Woche in der Kleinen Synagoge Erfurt

Vom 23. bis 29. September finden unter dem Motto ?Vielfalt verbindet? zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche in Erfurt statt. Die Kleine Synagoge beteiligt sich mit einem musikalischen Programm daran.

Special Olympics in der Roland-Matthes-Schwimmhalle

Special Olympics Thüringen sind am 21. und 22. September 2018 wieder in Erfurt angesagt. Dabei handelt es sich um die weltweit größte, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Die Erfurter Welterbe-Bewerbung im Stadtbild: Neue Hinweisschilder an Tourist-Information und ?Steinernem Haus?

Seit heute sind das jüdische Erbe der Stadt und die Welterbe-Bewerbung im unmittelbaren Stadtzentrum noch sichtbarer: Nach einer gemeinsamen Idee der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH (ETMG) mit der Kulturdirektion wurden zwei Fenster der Tourist-Information, die auf die Rathausgasse blicken, neu gestaltet.

Stadtgrün im Klimawandel: Erste Informationsveranstaltung zum Erfurter Stadtgrünkonzept

Das Umwelt- und Naturschutzamt der Stadt Erfurt lädt zur Auftakt- und ersten Informationsveranstaltung der Erarbeitung des Erfurter Stadtgrünkonzepts (als Buga-Begleitprojekt) am Donnerstag, 20. September 2018, von 18 bis 20 Uhr, im Haus der sozialen Dienste (großer Saal), Juri-Gagarin-Ring 150, ein.

Herbstliches in der Literatur

Am Freitag, dem 5. Oktober, lädt die Bibliothek Domplatz wieder herzlich ins Kaminzimmer ein zu einer neuen Veranstaltung der Reihe ?Auch wer lesen kann, hört gerne zu?.

Aufruf für Texte und Bilder zum Thema ?Woran glauben??

Dem Thema ?Glaube? und der Frage, ob und in welcher Form er für jeden von uns ein Kompass im Leben ist, will das Museum für Thüringer Volkskunde gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern näher kommen. Anlass ist die ab 14. Dezember 2018 geöffnete Exposition ?Sieben. Geschichten vom Glauben?.

Öffnungszeiten im Nordbad und Badezeit im Egapark werden verlängert

Wie es scheint, lässt der Herbst sich doch noch etwas Zeit. Für diese Woche sagen die Wetterfrösche Temperaturen um die 26 Grad Celsius voraus. Deshalb werden die Öffnungszeiten im Nordbad sowie die Badezeit im Egapark in Erfurt verlängert.

Führungen ?In einem anderen Land? in der Kunsthalle Erfurt

Ein guter Ort für Fotografie ist die Kunsthalle Erfurt. Derzeit präsentiert sie die Ausstellung ?In einem anderen Land. Transformationsprozesse an Beispielen zeitgenössischer Fotografie in Deutschland? mit Werken von Tina Bara, Christian Borchert, Kurt Buchwald, Caroline Dlugos, Else Gabriel, Frank Herrmann, Franz John, Barbara Klemm, Matthias Leupold, Manfred Paul, Rudolf Schäfer, Erasmus Schröter und Maria Sewcz.

Sonderausstellung im Stadtmuseum ?Es braut sich was zusammen ? Erfurt und das Bier?

Die Sonderausstellung ?Es braut sich was zusammen ? Erfurt und das Bier? wird am Montag, dem 17. September, um 18 Uhr im Stadtmuseum ?Haus zum Stockfisch? eröffnet.

Immer bestens drauf?

Im Rahmen der Erfurter Woche zur seelischen Gesundheit unterstützen viele kompetente Partner die Koordinationsstelle Psychiatrie, Sucht und Prävention beim Amt für Soziales und Gesundheit, so dass auch in diesem Jahr vom 15. bis zum 20. Oktober wieder eine breite Palette von Aktionen und Veranstaltungen angeboten wird.

Gekommen um zu bleiben: Rollenbilder in der Familie und deren Relevanz

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ?Integration von Zugewanderten durch Bildung und Beratung?, die durch das Steuerungsgremium der Bildungsstadt Erfurt initiiert wurde, findet am 26. September 2018 die bereits sechste Veranstaltung statt.

Sandstrahlarbeiten im Brühler Garten

Im Zusammenhang mit der Fertigstellung der Sanierung der Stützmauer im Brühler Garten sind in der Zeit vom 17.09.2018 bis 22.09.2018 noch Sandstrahlarbeiten am Mauerwerk erforderlich.

Eröffnung der Ausstellung ?Spaces ? Künstlerinnen und Künstler aus Thüringen und Rheinland-Pfalz im Dialog?

Am Samstag, dem 15. September, wird um 19 Uhr in der Galerie Waidspeicher die neue Ausstellung ?Spaces? eröffnet. Diese zeigt elf künstlerische Positionen aus Rheinland-Pfalz.

Präsentation des Kriminalpräventiven Rates der Landeshauptstadt Erfurt

Am Freitag, dem 14. September 2018, präsentiert sich am Rande des Cerealienmarktes der Kriminalpräventive Rat der Landeshauptstadt Erfurt auf dem Domplatz. In der Zeit von 7 bis 13 Uhr stellt er sich sowie seine Arbeit den Erfurter Bürgerinnen und Bürgern vor.

Erfurts Cerealienmarkt: Garten-, Stauden- und Bauernmarkt auf dem Domplatz

Die Farben des Herbstes genießen und auf dem Domplatz nach Herzenslust einkaufen: Das kann man auf dem Erfurter Cerealienmarkt am 14. und 15. September 2018, täglich von 7 bis 15 Uhr. Die altrömische Göttin des Ackerbaus ?Ceres? ist die Namensgeberin dieser Veranstaltung, die bereits zum 27. Mal stattfindet.

Führung für ehemalige Beschäftigte des VEB Schuhfabrik ?Paul Schäfer? durch die Ausstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne

Den ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des VEB Schuhfabrik ist die Geschichte des Erfurter Kommunisten Paul Schäfer vertraut. Als Spanienkämpfer, gefallen im Kampf gegen Franco, wurde er zum Namensgeber ihres Betriebes. Doch tatsächlich war er nie in Spanien, sondern emigrierte auf der Flucht vor den Nationalsozialisten in die Sowjetunion und wurde dort 1938 Opfer des stalinistischen Terrors.

Zehn kostenlose 5-Liter-Bio-Tüten aus Altpapier pro Erfurter Haushalt

Erfurt beteiligt sich erneut an der Aktion "Biotonne Deutschland", die vom Bundesumweltministerium, den Landesumweltministerien, NABU, Abfallverbänden, REWE sowie Städten, Gemeinden und Landkreisen unterstützt wird.

Keine Langeweile: Herbstferienangebote der Volkshochschule

In den Herbstferien bietet die Volkshochschule Erfurt für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahre abwechslungsreiche Veranstaltungen an.

Aktuelles Straßenverzeichnis erschienen

Aktuell ist das Straßenverzeichnis der Landeshauptstadt Erfurt zum Stand September 2018 erschienen. Gegenüber der Vorjahresveröffentlichung gab es keine Um- bzw. Neubenennungen von Straßen.

In der Welt gefeiert, in Erfurt zu Hause: Vor 20 Jahren wurde der Erfurter Schatz gefunden

Vor 20 Jahren wurde der Erfurter Schatz gefunden ? bis heute einer der größten Schatzfunde des Mittelalters.

Wie fahrradfreundlich ist Erfurt?

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2018. Der Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. In diesem Jahr ist Familienfreundlichkeit des Radverkehrs das Schwerpunktthema. Umweltbeigeordnete Kathrin Hoyer bittet die Bürgerinnen und Bürger um zahlreiche Teilnahme.

Was leisten Bäume für die Umwelt, welchen Nutzen haben sie für uns Menschen?

Am Donnerstag, dem 20. September2018 werden Jörg Lummitsch, Amtsleiter des Umwelt- und Naturschutzamtes der Landeshauptstadt Erfurt, Benjamin Dawo, Mitglied des Stiftungsrates der Town & Country Stiftung und der Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Winkler Eigenheimbau GmbH & Co.KG, Peter Winkler, um 20 Uhr die Ausstellung "Waldgrün-Stadtgrün" im Rahmen der Auftaktveranstaltung des "Erfurter Stadtgrünkonzepts" und des BMBF-Forschungsprojekts "HeatResilientCity - Hitzerobuste Stadt" eröffnen. Die Wanderausstellung, die von der Town & Country Stiftung gefördert wird, ist bis zum 16. Oktober 2018 im Haus der sozialen Dienste (HsD), Juri-Gagarin-Ring 150, zu sehen.

VHS-Nachhilfekurse für Schülerinnen und Schüler

Zur Verbesserung der schulischen Leistung sowie der Lernergebnisse bietet die Volkshochschule Erfurt Nachhilfekurse an. Erfahrene Lehrerinnen und Lehrer unterstützen in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik, Chemie und Physik. Kurse zu weiteren Unterrichtsfächern können in individueller Absprache eingerichtet werden.

Verkürzte Öffnungszeit der Kinder- und Jugendbibliothek

Von Mittwoch, dem 12.09.2018 bis zum Freitag, dem 14.09.2018, reduziert sich die Öffnungszeit der Kinder- und Jugendbibliothek, Marktstraße 21, aus organisatorischen Gründen von 10:00 bis 16:00 Uhr (statt 18:00 Uhr).